CNN verurteilte am Donnerstag die nicaraguanische Regierung, nachdem der spanischsprachige Dienst des Senders CNN en Español dort am späten Mittwoch vom Netz genommen wurde.

Der Feed wurde um 22 Uhr Ortszeit entfernt, sagte CNN. Der Feed wurde dunkel, als das Netzwerk Aufnahmen des ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj zeigte, der diese Woche seine Videoansprache bei der UN-Generalversammlung hielt.

„Heute hat die Regierung von Nicaragua unser Fernsehsignal abgeschaltet und den Nicaraguanern Nachrichten und Informationen von unserem Fernsehsender verweigert, auf die sie sich seit 25 Jahren verlassen“, sagte CNN heute in einer Erklärung.

Der Feed wurde von Kabelanbietern in Nicaragua auf Wunsch von Eduardo Martin Salguera Landero, Direktor des nicaraguanischen Instituts für Telekommunikation und Postamt, abgeschnitten. Ein von Landero unterzeichneter Brief auf Spanisch , der über soziale Medien geteilt wurde, behauptet, der neue Sender sei wegen Verstoßes gegen Gesetze entfernt worden, die „den Schutz, die Verteidigung und die Wahrung der in unserer politischen Verfassung verankerten Grundsätze, Rechte und Garantien gewährleisten“.

Die Gültigkeit des Dokuments wurde bis Deadline nicht bestätigt.

Nicaraguas langjähriger Präsident Daniel Ortega ist dafür bekannt, dass er hart gegen die Pressefreiheit und gegen seine Kritiker vorgeht. Einer dieser Kritiker war der Vater von Riverdale - Schöpfer und ausführendem Produzenten  Roberto Aguirre-Sacasa , der wegen Verschwörung und Hochverrats angeklagt wurde, nachdem er Ortega kritisiert hatte, und mehrere Monate lang vermisst wurde. Er steht nun unter Hausarrest.

CNN teilte heute mit, dass seine Website CNN en Español in dem zentralamerikanischen Land weiterhin funktionsfähig ist, und forderte die Nicaraguaner auf, den YouTube-Kanal des Netzwerks zu besuchen, um weiterhin ihren Feed zu erhalten.

“CNN stands by our network’s reporting and our commitment to truth and transparency,” Miami-based CNN correspondent Fernando Del Rincón said on air today, showing the moment the feed went dark. “At CNN en Español we believe in the vital role that freedom of the press plays in a healthy democracy.”